Was Sie mitbringen sollten:

Wichtige Informationen

Bitte bringen Sie eine gültige Gesundheitskarte/ Krankenversicherungskarte und eine Überweisung Ihres Arztes mit. Bei einer Überweisung durch den Hausarzt bitten wir Sie eventuelle Vorbefunde, Unterlagen und Arztbriefe mitzubringen, damit wir uns schnellstmöglichst über Ihre Erkrankung orientieren und Untersuchungen veranlassen können.

Bitte bringen Sie ebenfalls eine Liste mit Namen und Dosierung Ihrer Medikamente mit, die Sie regelmäßig oder auch nur gelegentlich einnehmen. Dazu zählen auch pflanzliche oder homöopathische Mittel. Wenn Sie möchten, können Sie schon vor Ihrem ersten Besuch einen Anamnesebogen ausfüllen und mitbringen, auf welchem Sie Angaben zu Ihren Beschwerden und Vorerkrankungen vermerken können.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.