Qualitäts­management

Das Qualitätsmanagement des gastroenterologischen MVZ Aachen Mitte ist zertifiziert!

Es ist uns sehr wichtig, unseren Patienten das höchste Maß an Qualität und Sicherheit zu bieten. Aus diesem Grund haben wir unsere Praxen seit 2015 nach der DIN EN ISO 9001: 2015 offiziell zertifizieren lassen.
Wir empfinden Qualitätsmanagement nicht als lästige Pflicht, sondern als Gelegenheit, unsere Praxis kontinuierlich zu prüfen und zu verbessern.

Der Leitfaden und die Ziele unseres Qualitätsmanagements sind:


Gesundheit der Patientinnen und Patienten

Ziel unserer Behandlungen ist es, Diagnostik und Therapie anzubieten, die dem aktuellen medizinischen Wissensstand und den jeweiligen technischen Möglichkeiten entsprechen. Auf Vorsorge und Früherkennung legen wir ganz besonderen Wert. Es ist unser Bestreben, das hohe medizinische Niveau zu halten bzw. zu steigern, was die kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen aller Praxismitglieder erfordert.

Patientensicherheit und Patientenorientierung

Im Mittelpunkt aller Tätigkeiten steht der Patient, der unter minimaler Belastung eine optimale Betreuung erhalten soll. Er soll sich dabei stets gut informiert, sicher und bestens versorgt fühlen. Die schnellstmögliche Befundermittlung und der persönliche Kontakt sollen Zufriedenheit und Vertrauen stärken. Dabei sind sowohl die Patienten als auch die Angehörigen, zuweisenden Ärztekollegen und andere Leistungs- oder Kostenträger miteinbezogen.

Teamführung

Jeder Mitarbeiter wird mit seinen Stärken und Kompetenzen geschätzt, intensive Förderung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Kenntnisse und Fähigkeiten stärken. Durch einen offenen Austausch und Raum für Gespräche können Stresssituationen und Belastungen gemeinsam bewältigt und das Teamgefühl gestärkt werden.

Außerdem arbeiten wir eng mit der InnovaPrax GmbH zusammen, ein externes Unternehmen welches uns insbesondere in den Bereichen Hygiene- und Qualitätsmanagement, Arbeitsschutz und Datenschutz unterstützt.