Organisation und Vorbereitung von Terminen

Für einen Besuch in unserem gastroenterologischen MVZ bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren.

Die Vergabe von festen Terminen ist für uns zwingend erforderlich, um reibungslose Abläufe sicherstellen zu können. Durch eine gut organisierte Terminplanung möchten wir Ihnen unnötige Wartezeiten ersparen. Sollten Sie ein akutes Problem haben, ist auch eine kurzfristige Vorstellung “außer der Reihe” jederzeit möglich. Dennoch bitten wir Sie in jedem Fall vorher telefonisch mit uns Rücksprache zu halten.

Wir möchten aber auch unbedingt darauf hinweisen, dass wir unsere Arbeit ebenso nach dem Terminplan organisieren bzw. dringliche Fälle schnell abarbeiten. Ein Erscheinen einige Zeit vor Ihrem Termin ist daher nicht erforderlich.


Um einen Termin in dem MVZ Aachen Mitte zu vereinbaren, rufen Sie uns gerne unter der Nummer 0241 509001 an. 


 

Sollten Sie außerhalb unserer Sprechzeiten Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117, die Notaufnahme eines umliegenden Krankenhauses oder direkt an den Rettungsdienst der Stadt Aachen unter 112.

 

 

Was Sie mitbringen sollten:

Bitte bringen Sie eine gültige Gesundheitskarte/ Krankenversicherungskarte und eine Überweisung Ihres Arztes mit. Bei einer Überweisung durch den Hausarzt bitten wir Sie eventuelle Vorbefunde, Unterlagen und Arztbriefe mitzubringen, damit wir uns schnellstmöglichst über Ihre Erkrankung orientieren und Untersuchungen veranlassen können.

Bitte bringen Sie ebenfalls eine Liste mit Namen und Dosierung Ihrer Medikamente mit, die Sie regelmäßig oder auch nur gelegentlich einnehmen. Dazu zählen auch pflanzliche oder homöopathische Mittel. Wenn Sie möchten, können Sie schon vor Ihrem ersten Besuch einen Anamnesebogen ausfüllen und mitbringen, auf welchem Sie Angaben zu Ihren Beschwerden und Vorerkrankungen vermerken können.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.